Travemünde 24.06.2018


Travemünde 24.06.2018
Heimfahrt Travemünde - Remseck

Sonntag, 24.06.2018
Heimreise.
Nach dem Frühstück um 8:00 packen wir unser Gepäck und nutzen den richtigen Aufzug in die Tiefgarage. Vorher haben wir noch die Ausfahrtskarte an der Rezeption geholt. Beim Ausfahren dann die Überraschung, die Karte funktioniert nicht. Also geht Robi an die Rezeption und die stellen fest, dass die Karte von gestern war. So machen sie von der Rezeption aus die Schranke von Hand auf. Ich fahre dicht auf Robi auf, damit ich auch noch durch die offenen Schranke kommen. Aber nein die Schranke ist schneller. Durch eine Vollbremsung schaffe ich es, dass die Schranke mich nicht vom Krad wirft. Sie trifft genau auf den Tankrucksack, also zwischen Verkleidungsscheibe und meiner Wenigkeit. Nach 5 Minuten dauerhupen wird die Schranke wieder geöffnet und ich bin befreit. Super Start in den Tag. Dafür müssen wir nicht schwitzen, leichter Nieselregen und 13 °C. Aber laut Wetterbericht soll das Wetter immer besser werden. Stimmt auch. Auf der Autobahn ist viel Verkehr und an den Baustellen gibt es immer wieder zähflüssigen Verkehr und Staus. Somit kommen wir dann doch langsamer voran als geplant. Zu Mittag kehren wir bei Mc Donalds ein, es soll ja schnell gehen. Aber auch dort dauert es recht lange, weil der Laden total voll ist. Dann geht es auf die letzte Etappe. Wir fahren bei immer besserem Wetter auf der Autobahn bis der Tageskilometerzähler wieder 340 km anzeigt. Auf der Autobahn muss ich tanken, da es schnell mal 50 km zwischen den Tankstellen liegen. Da wir in Würzburg sowieso kurz die Autobahn verlassen will Robi erst dort auf der Landstraße tanken. So tanke ich nur für 5 EUR und es geht schnell weiter. Die Tankstelle auf der Landstraße erreichen wir dann bei km Stand 422, vielleicht hätte es gereicht, vielleicht aber auch nicht. Danach erwarten uns ein paar Kilometer Landstraße, aber wir wollen nach Hause und gehen wieder auf die Autobahn. Der Rest läuft problemlos.

Zu Hause angekommen zeigt mein Tageskilometer 4452 km für die gesamte Tour.

DIESE WEBSEITE WURDE MIT ERSTELLT